When:
23. October 2019 – 25. October 2019 all-day
2019-10-23T00:00:00+02:00
2019-10-26T00:00:00+02:00
Where:
Berlin
InterContinental und Pullman Berlin Schweizerhof
Budapester Str. 2, 10787 Berlin
Deutschland
Deutscher Logistik Kongress @ Berlin

Meet the IDS at Deut­sche Logis­tik Kon­gress 2019 in Ber­lin. Fur­ther infor­ma­ti­on can be found here.

„Mutig machen“ ist das Mot­to des Deut­schen Logis­tik-Kon­gres­ses 2019. Poli­tisch-gesell­schaft­li­che Ver­än­de­run­gen sowie tech­no­lo­gi­sche Dyna­mi­ken erfor­dern beherz­tes Anpa­cken, Cou­ra­ge, gegen­sei­ti­ge Ermu­ti­gung. All das steckt in die­sem Leit­ge­dan­ken.

Er for­dert in dop­pel­tem Wort­sin­ne zum Tun auf: Nicht in „Ger­man Angst“ ver­har­ren, son­dern den Her­aus­for­de­run­gen in Wirt­schaft, Poli­tik und Gesell­schaft unver­zagt und tat­kräf­tig begeg­nen. Mutig machen, zum Bei­spiel in Berei­chen wie Digi­ta­li­sie­rung, neue Tech­no­lo­gi­en, Mensch-Maschi­ne-Inter­ak­ti­on, neue Arbeits­zeit­mo­del­le. Ide­en tat­säch­lich umset­zen und nicht immer wie­der dar­über dis­ku­tie­ren oder Grün­de fin­den, war­um alles so schwie­rig ist. In der Lean-Pro­duc­tion-Zeit gab es einen Schlacht­ruf und der hieß „Machen statt Pla­nen“, also aus­pro­bie­ren, prü­fen, wei­ter ver­bes­sern, prü­fen, usw. Im über­tra­ge­nen Sin­ne gilt dies heu­te wie­der, weil Technologie/IT so schnell fort­schrei­tet, dass abwar­ten, zuschau­en oder lan­ge pla­nen die fal­schen Stra­te­gi­en sind.

Gleich­zei­tig gilt es, Men­schen zu ermu­ti­gen, The­men auf­zu­grei­fen, sich zu enga­gie­ren, unbe­kann­tes oder neu­es Ter­rain zu ver­mes­sen, Risi­ken kal­ku­liert ein­zu­ge­hen, wei­ter­zu­ma­chen und anzu­pa­cken. Es gilt, uns gegen­sei­tig zu ermun­tern, den Wirt­schafts­be­reich Logis­tik selbst­be­wusst in sei­ner Viel­falt der Auf­ga­ben dar­zu­stel­len und nach außen zu ver­tre­ten.

Wie brach­te der gro­ße Unter­neh­mer und Inno­va­tor Hen­ry Ford es so grif­fig auf den Punkt: „Die meis­ten Men­schen wen­den mehr Zeit und Kraft dar­an, um die Pro­ble­me her­um­zu­re­den, als sie anzu­pa­cken.“ Logis­ti­ker sind Macher – Wirt­schafts­ma­cher. Sie packen an und Sie wis­sen um die Not­wen­dig­keit schnel­ler zu wer­den, kun­den­ori­en­tiert und in Zukunft noch kol­la­bo­ra­ti­ver zu arbei­ten als auch tech­ni­sche Her­aus­for­de­run­gen anzu­neh­men. Der dies­jäh­ri­ge Deut­sche Logis­tik-Kon­gress wird mit Ihnen und vie­len wei­te­ren Exper­ten aktu­el­le und zukünf­ti­ge Fra­ge­stel­lun­gen kom­pe­tent, all­tags­nah und mit ver­schie­de­nen Pra­xis­bei­spie­len dis­ku­tie­ren, Raum zum Netz­wer­ken und Aus­tausch schaf­fen und sich dem Ziel ver­schrei­ben: mutig machen.