When:
17. September 2019 all-day
2019-09-17T00:00:00+02:00
2019-09-18T00:00:00+02:00
Where:
Universität Witten/Herdecke
Corporate Digital Responsibility Summit (In German) @ Universität Witten/Herdecke

Die rasan­te Ent­wick­lung digi­ta­ler Tech­no­lo­gi­en bie­tet Unter­neh­men viel­ver­spre­chen­de Chan­cen, eröff­net aber auch ein wei­tes Feld bis­her unbe­dach­ter Risi­ken. Die bei­den zen­tra­len Her­aus­for­de­run­gen lie­gen hier­bei auf der Hand: Es gilt, digi­ta­le Risi­ken im kom­ple­xen Unter­neh­mens­um­feld früh­zei­tig zu erken­nen sowie gleich­zei­tig Ver­trau­en in neue Tech­no­lo­gi­en zu schaf­fen.

Eine Cor­po­ra­te Digi­tal Respon­si­bi­li­ty Stra­te­gie beinhal­tet Maß­nah­men, um die­sem Span­nungs­feld ziel­ge­rich­tet zu begeg­nen. Der pro­ak­ti­ve Umgang mit vor­herr­schen­den Unsi­cher­hei­ten wird damit in einen Wett­be­werbs­vor­teil umge­wan­delt.

Wie Sie der ange­häng­ten Agen­da ent­neh­men kön­nen, beginnt der Tag mit einem Panel, dass wis­sen­schaft­lich besetzt ist und einen Ein­blick in das Zusam­men­spiel von Ethik und Digi­ta­li­sie­rung geben soll. Dar­auf­hin wer­den die Teil­neh­mer sich in indus­trie­spe­zi­fi­sche Work­shops auf­tei­len, in denen ethi­sche Dilem­ma­ta dis­ku­tiert wer­den (Unter­neh­mens­ver­tre­ter hal­ten jeweils Impuls­vor­trä­ge).

Nach­dem dann die Pro­blem­stel­lun­gen dis­ku­tiert wor­den sind, wer­den im Agenda­punkt „Digi­ta­le Ver­ant­wor­tung ver­ste­hen“ Lösungs­an­sät­ze vor­ge­stellt. Dies geschieht in soge­nann­ten Know­ledge Booths in Form eines Markt­plat­zes.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen sowie einen Link zur Anmel­dung fin­den Sie hier.

Hier fin­den Sie die vor­läu­fi­ge Agen­da.