International Data Space Association vom 23. – 27. April auf der Hannover Messe.

Die IDSA hat ein wei­te­res Kapi­tel in ihrer Ver­eins­ge­schich­te auf­ge­schla­gen und einen neu­en Namen erhal­ten: Als Inter­na­tio­nal Data Spaces Asso­cia­ti­on war der inter­na­tio­nal agie­ren­de Ver­ein mit Sitz in Dort­mund in die­sem Jahr vom 23. bis 27. April 2018 auf der Han­no­ver Mes­se ver­tre­ten.

Zusam­men mit FIWARE stellt die IDSA auf einem 63 Qua­drat­me­ter gro­ßen Mes­se­stand in neun Use Cases und pra­xis­na­hen Anwen­dungs­bei­spie­le des Indus­tri­al Data Space vor. Ein wei­te­rer Höhe­punkt: Die IDSA prä­sen­tiert zum ers­ten Mal das neue Refe­renz­ar­chi­tek­tur­mo­dell der Öffent­lich­keit.

Hannover Messe Impressionen